Die Löwen '77 Legau e. V.
 

Die Löwen '77

»Was basst zu eis? – blau-weiß!«

 60er-Fanclub und Fasching – wie passt das zusammen? Sehr gut, wie wir meinen. 1978, ein Jahr nach Vereinsgründung, veranstalteten die Mitglieder der Löwen '77 ihren ersten Faschingsball mit dem Motto: Anno 1860 – die Geburtsstunde des Legauer Löwenfaschings. 

Der Löwenfasching in Legau hat sich allgäuweit zu einer der größten Veranstaltungsserien zur närrischen Zeit entwickelt – hierauf dürfen wir stolz sein. Die große Resonanz beim Publikum und bei den Ehrengästen aus Politik, Wirtschaft und Sport motiviert uns stets auf's Neue. Wenn unsere Mitglieder generationsübergreifend gemeinsam auf der Bühne stehen, gemeinsames Schaffen, gemeinsam Lachen, gemeinsam Feiern – dann hat sich die alljährliche Mühe wieder gelohnt.

Pressemitteilungen


Zurück zur Übersicht

17.02.2019

Superlöwin 2019 ist Ingrid Gromer-Geiger

Das dritte Prunksitzungswochenende ist vorüber und die Löwen 77 können sich über eine durchwegs positive Resonanz der Besucher freuen. Sowohl Programm als auch die neugestaltete Löwenarena wurden seitens der Gäste sehr gelobt.
Während der Prunksitzungen küren die Legauer Löwen alljährlich aus ihren Reihen einen Superlöwen. Diese Auszeichnung erhalten verdiente Vereinsmitglieder, die sich über Jahre um das Wohl der Löwen 77 sorgten. 2019 durfte die Auszeichnung zur Super-Löwin Ingrid Gromer-Geiger entgegen nehmen. Seit über zwei Jahrzehnten engagiert sie sich über die Maßen bei den Löwen 77. Sie war Gründungsmitglied bei den Schatzräubern, mit ihrem Mann Ferdinand gemeinsam Prinzenpaar im Jahre 2001, zudem ist sie seit Jahren als Schriftführerin in der Vereinsspitze aktiv. Der Kartenvorverkauf zu den Prunksitzungen wird über das Hause Geiger bestens organisiert, ein wichtiger Pfeiler in der Organisation der Veranstaltungen. Als Trainerin ist sie bei den jungen Löwen aktiv, ebenso ist sie die erste Ansprechpartnerin in Dekofragen bei allen Löwen-Veranstaltungen. Seit Beginn der, bereits zur schönen Tradition gewordenen, Narrenmesse in Legau im Jahr 1998 bereitet Ingrid Gromer-Geiger die Texte zusammen mit den Geistlichen vor und gestaltet den Ablauf des Gottesdienstes. Vielen herzlichen Dank an Ingrid Gromer-Geiger für ihren großartigen Einsatz um die Löwen 77 – sie ist eine würdige Trägerin des »Superlöwens«.
Am Sonntag, 17.2.2019, feiern wir um 10.30 Uhr wieder die Narrenmesse mit Pfarrer Anton Rollinger und der Lumpenkapelle Aitrach in der Pfarrkirche. Im Anschluss an den Gottesdienst wird die Lumpenkapelle noch ein paar Stücke auf dem Marktplatz uum Besten geben.
Der 10. Legauer Narrensprung zieht sich dann am Sa., 23.2.2019, durch Legaus Straßen – heuer in umgekehrter Richtung. Aufstellung wird in der Lautracher Str. / Bahnhofstr. sein. Über Hauptstraße und Markplatz geht es bis zur Zugauflösung
in die Altusrieder Straße. Gefeiert wird im Anschluss in dem Zelt am Marktplatz, die neue Räuberhöhle, oder bei einem gemütlichen Hock in der Löwenarena, wo es auch Kaffee und Kuchen geben wird. Wir möchten uns schon heute bei allen
bedanken, die sich für diesen großen Event in Legau engagieren, vor allem bei den Kameraden der Legauer Feuerwehr. Danke auch an alle verständnisvollen Bürger und Bürgerinnen – wegen der aktuellen Schneelage sind die Parkplätze dezimiert.
Bitte bieten sie den Gästen, die zum Narrensprung anreisen, auf evt. freien Hofflächen Parkmöglichkeiten an. Vielen Dank.
Am Faschingssamstag findet mit dem großen 60er-Ball das Faschingsfinale in Legau statt. Es soll wieder ein Faschingsball wie zu alten Zeiten werden. Pünktlich um 20.00 Uhr fällt der Startschuss zum Programm – es gibt Einlagen der Löwen 77,
das Prinzenpaar wird mit der Garde Hof halten, zudem bekommen wir Besuch von zwei weiteren Garden, die mit ihren Showtänzen aufwarten. Natürlich darf auch das Löwen-Männerballett nicht fehlen. Die tanzbegeisterten Gäste können bei den
Klängen von der Party-Band »Brauner Bär« das Tanzbein schwingen. Die Löwen 77 freuen sich schon heute auf sie liebe Gäste, um die Balltradition in Legau wieder hochleben zu lassen. - ka-red -



Zurück zur Übersicht


 

Die Löwen 77 bedanken sich bei ihren Sponsoren:

 

 

  • lrs-mayrsonntag-2016
    lrs-mayrsonntag-2016
  • lrs-mad-2018-01
    lrs-mad-2018-01
  • lrs-schober-2019
    lrs-schober-2019
  • loewenwebseite-baecker
    loewenwebseite-baecker
  • lrs-sonntag_
    lrs-sonntag_
  • lrs-negele_2019
    lrs-negele_2019
  • josef-hebel-werbung
    josef-hebel-werbung